Volleyballturnier 2016 - Jacobson-Gymnasium Seesen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Volleyballturnier 2016

Schule > Schulsport
 
 

Volleyballturnier am JGS

Traditionell veranstaltet das Jacobson-Gymnasium Seesen am Ende des 1. Schulhalbjahres ein Volleyball-Turnier, zu dem Schulen aus dem Bereich Salzgitter, Wolfenbüttel, Goslar, Bad Gandersheim, Osterode und dem Harz eingeladen werden. Die Intention ist zum einen der Vergleich und der Wettkampf mit anderen Schulen, wobei der Spass natürlich nicht zu kurz kommen soll. Zum anderen aber auch soll die technisch anspruchsvolle Sportart in der Schule weiterhin betrieben werden; dieses nicht zuletzt auch deshalb, weil sich die Schüler nach ihrer Schullaufbahn u.a. im Studium durch Spiel und Sport neue Kreise erschließen.
In diesem Jahr nahmen an dem für Oberstufenschüler ausgeschriebenen Turnier insgesamt nur fünf Mannschaften teil. Nach spannenden und fairen Spielen freuten sich der Schuleiter Stefan Bungert und der organisierende Lehrer Jürgen Seitz die Siegerehrung vornehmen zu können, weil die Schüler die Spiele verletzungsfrei beendeten und der Sanitätsdienst des Jacobson-Gymnasiums nicht aktiv werden musste. Als Preise überreichten sie jeder Mannschaft eine Urkunde, Vitamine in Form von Südfrüchten und etwas Süßes zur Regulierung des Zuckerhaushaltes.
Die fünf teilnehmenden Mannschaften spielten in Mixed-Formation, d.h., mindestens immer drei Mädchen mussten auf dem Spielfeld sein. Am Ende sicherte sich die Mannschaft Jacobson-Gymnasium Seesen II den Sieg vor den Teams CvD Goslar und JGS I. Die Plätze vier und fünf belegten die Vertretungen vom TRG Osterode.

Text: Jürgen Seitz
Fotos: Katja König






 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü